Kontakt

Sabine Maria Frei
+43 699 110 46344
kontakt@miraya.at

Persönlicher Kontakt
Mir ist der persönliche Kontakt zu euch sehr wichtig, denn es ist mir ein großes Anliegen, dass die Trommelwesen genau an jene Wirkungsorte kommen, welche sie sich wünschen. Deshalb habe ich auch bewusst kein automatisches Online Shop System, sondern freue mich über schöne und berührende Herzens-Gespräche und Begegnungen von Seele zu Seele. Und du kannst mich auch gerne mit DU ansprechen, denn über unsere Trommeln sind wir uns alle nahe und miteinander verbunden.

Kontaktmöglichkeiten
Falls du mich kontaktieren möchtest, schreibe mir am einfachsten eine Nachricht über WhatsApp / Telegram / Signal / Instagram (@miraya.at) / Email oder vereinbare einen Telefontermin mit mir, um die Trommeln zu hören und spüren.

Erreichbarkeit
Um die Trommeln für euch in diesem stetigen intuitiven Schöpfungsprozess und gleichzeitig notwendiger Klarheit ins Leben rufen zu können, benötige ich während des Tages oft längere Phasen, um mich vollkommen darauf konzentrieren zu können. Denn je ruhiger und klarer die Atmosphäre um mich herum schwingt, umso schöner werden die Trommeln. So beantworte ich die Nachrichten dann meistens gebündelt wochentags an den Abenden. Und Nachrichten, die während des Wochenendes ankommen, werden spätestens am Montag bearbeitet. Ich danke dir herzlich für deine Geduld.

Trommelauswahl vor Ort
Ich arbeite vor allem draußen in der freien Natur und habe keine Werkstatt, in welcher ich besucht werden kann. Und falls du hier aus meiner unmittelbaren Umgebung in Vorarlberg kommst, können wir eventuell eine individuelle Möglichkeit finden, wie du die momentan hier verfügbaren Trommeln live erleben kannst.

Ich freue mich auf euch alle und jeden einzelnen von euch.

In Einklang und Verbundenheit
Sabine

 

Trommelauswahl auf Distanz
Ich bin in Vorarlberg, im Westen von Österreich. Und ich habe derzeit weder einen Verkaufs- noch einen Praxisraum, sondern arbeite ausschließlich auf Distanz. Das heißt, man kann bei mir nicht physisch vorbeikommen. Doch die Trommelauswahl aus der Ferne klappt immer ganz wunderbar oder oft sogar noch besser, da wir uns dann nicht von unseren alltäglichen Sinnen „ablenken“ lassen, sondern uns leichter nur auf die Wahrnehmung der Trommelschwingungen konzentrieren können. Denn genau um diese inneren Wahrnehmungen geht es beim Erkennen der eigenen Trommel. Lass dich von den Schwingungen der Trommeln berühren, umtanzen und durchfluten und du wirst jene Trommel erkennen, die für dich hier bei mir angekommen ist.

Falls du den Impuls verspürst, dass deine Trommel bereits bei mir sein könnte, kontaktiere mich gerne, um einen telefonischen Termin zu vereinbaren. Wir werden uns dann gemeinsam 30-45 Minuten Zeit nehmen, um die Trommelschwingungen zu spüren und die astrologischen Konstellationen der Energien zu erkunden.

Vorbereitung auf den Telefontermin
Um in unserem Austausch direkt in die Schwingungen der Trommeln eintauchen zu können, möchte ich dich bitten, dich vorab bewusst auf unsere telefonische Begegnung vorzubereiten.

  • Dein Verstand wünscht sich oft ganz viele Informationen, von denen du die meisten hier bereits online finden kannst. Somit möchte ich dich bitten, dich ein wenig in die Art und Weise meiner Arbeit mit den Trommeln einzulesen. So fällt es uns dann gemeinsam leichter gleich tief in die Wahrnehmung der Trommelschwingungen einzutauchen. Und das ist wirklich immer wieder ein Erlebnis.
  • Zusätzlich möchte ich dich bitten, bereits in den Tagen vor deinem Anruf meditativ mit jenem Trommelwesen in Kontakt zu treten, welches zu dir kommen wird – egal auf welche Weise dies für dich stimmig erscheint (Meditation, Träume, innere Gespräche, innere Bilder, …). Dies wird dich dabei unterstützen, deine Trommel und das damit verbundene Wesen klar erkennen zu können.
  • Falls dir deine Geburtsdaten (Datum, genaue Uhrzeit, Ort) bekannt sind, und du Interesse daran hast, deine eigenen astrologischen Konstellationen mit jenen der Trommeln zu vergleichen, halte für das gemeinsame Telefonat gerne diese Informationen bereit.
  • Und bevor du mich dann zum ausgemachten Zeitpunkt anrufst, setze dich bitte an einen ruhigen Ort, an welchem du dich wohl fühlst und dich für 30-45 Minuten ungestört zurückziehen kannst, um den Trommelschwingungen und den Trommelwesen deine volle Aufmerksamkeit schenken zu können. Je klarer du dich auf diesen Moment der Begegnung mit den Trommeln vorbereitest und ausrichtest, umso einfacher wird es dir fallen, deine eigene Trommel in der Herde der hier anwesenden Trommeln zu erkennen.

Sabine Maria Frei

Trommelbau – eine Leidenschaft, die mich seit mehreren Jahren mit Freude erfüllt und mittlerweile kombiniert mit meiner astrologisch und schamanisch wirkenden Tätigkeit zu meinem Hauptberuf geworden ist. All die schönen Erlebnisse und Momente, die ich mit den Trommeln und während des Trommelbaus erleben darf, erfüllen mich mit Staunen, Freude und Demut. Ich fühle mich erfüllt von dieser wunderbaren Arbeit und bin immer wieder sehr dankbar für die Zusammenarbeit mit den Trommelwesen und den unterstützenden und liebevoll beitragenden Kräften des Himmels. Meine Hände und Zeit für diese Arbeit zur Verfügung stellen zu dürfen ist für mich etwas sehr Besonderes und ich danke allen hier ankommenden Geistwesen sowie auch euch für das Vertrauen in meine Fertigkeiten.

Ich selbst fühle mich den indigenen Traditionen Nord- und Südamerikas sehr verbunden. So bilden die Trommeln vor allem eine Brücke nach Nordamerika, und die Rasseln verbinden mich mit Südamerika. Dabei beruht meine eigene innere Arbeit und tägliche Praxis vor allem auf der peruanischen Inkatradition sowie dem Dschungelschamanismus des peruanischen Amazonasgebiets. Und gleichzeitig liegen meine europäischen Wurzeln des Blicks in die anderen Wahrnehmungsebenen und des Lesens von Energien in der Astrologie.

 

Mein Alltag bewegt sich somit zwischen Trommelbau, Mesa-Arbeit, schamanischen Medizingesängen (Icaros), innerer Arbeit mit den Archetypen (Sachamama, Otorongo, Seraquente, Condor), Despachos, Mondphasen mit Feuerzeremonien, astrologischem Beobachten, stetiger eigener persönlicher innerer Arbeit und vielem mehr. Weitere Details hierzu findest du gerne auf sabinemariafrei.com.

Die schamanische Arbeit bringt mich in die innere Wahrnehmung des Fühlens, der Intuition und der Kommunikation mit den Geistwesen. Und mein astrologisches Schauen hilft mir dabei, euch die wahrgenommenen Energien einfach und verständlich erklären zu können. So nehme ich mir gerne Zeit für jeden einzelnen von euch, um gemeinsam jenes Trommelwesen zu finden, welches mit dir arbeiten möchte oder genau für dich hier angekommen ist. Dies sind immer wieder sehr berührende Momente, geführt und begleitet von all den anwesenden Kräften – wunderbare Begegnungen zwischen uns Menschen, den Trommelwesen und den Spirits.

Deshalb ist mir der persönliche Kontakt mit euch allen sehr wichtig. Ich bin immer wieder berührt von all unseren schönen Gesprächen, den wunderbaren Begegnungen und Fügungen sowie unserem herzlichen persönlichen Austausch.

Munay – von Herzen
Sabine

Anfragen und Bestellungen bitte über Email  – kontakt@miraya.at
Herzlichen Dank.